Web Analytics Made Easy -
StatCounter





Nutzungsbedingungen

1. Vorstellung der Site.

Inhaber : werhatangerufen.info
Ersteller : werhatangerufen.info
Publishing Manager : werhatangerufen.info - werhatangerufen.info
Der Publikationsmanager ist eine natürliche oder juristische Person.
Webmaster : werhatangerufen.info - werhatangerufen.info
Host : werhatangerufen.info - werhatangerufen.info

2. Allgemeine Nutzungsbedingungen der Website und der vorgeschlagenen Dienste.

Die Nutzung der werhatangerufen.info-Website setzt die uneingeschränkte Zustimmung zu den unten beschriebenen Bedingungen und Konditionen voraus. Diese Nutzungsbedingungen können jederzeit geändert oder ergänzt werden. Daher sollten die Benutzer der werhatangerufen.info-Website diese regelmäßig lesen.

Diese Website ist normalerweise für Benutzer jederzeit zugänglich. Eine Unterbrechung aufgrund technischer Wartungsarbeiten kann jedoch von werhatangerufen.info entschieden werden, das sich dann bemüht, die Nutzer vor dem Zeitpunkt des Eingriffs mitzuteilen.

Die werhatangerufen.info-Site wird regelmäßig von werhatangerufen.info aktualisiert. Ebenso können die rechtlichen Hinweise jederzeit geändert werden: Sie zwingen sich jedoch dem Benutzer auf, der aufgefordert wird, so oft wie möglich darauf zu verweisen, um dies zu beachten.

3. Beschreibung der angebotenen Dienste.

Die werhatangerufen.info-Website soll Informationen über alle Aktivitäten des Unternehmens bereitstellen.

werhatangerufen.info bemüht sich, der werhatangerufen.info-Website so genaue Informationen wie möglich zur Verfügung zu stellen. Er kann jedoch nicht für Unterlassungen, Ungenauigkeiten und Mängel bei der Aktualisierung haftbar gemacht werden, unabhängig davon, ob er oder die dritten Partner, die diese Informationen zur Verfügung stellen.

Alle auf der werhatangerufen.info-Website aufgeführten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und können sich ändern. Darüber hinaus sind die Informationen auf der werhatangerufen.info-Site nicht vollständig. Sie unterliegen Änderungen, die seit der Veröffentlichung vorgenommen wurden.

4. Vertragliche Beschränkungen der technischen Daten.

Die Site verwendet JavaScript-Technologie.

Die Website kann nicht für materielle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung der Website haftbar gemacht werden. Darüber hinaus verpflichtet sich der Benutzer der Website, auf die Website mit aktuellen Geräten zuzugreifen, die keine Viren enthalten, und mit einem Browser der letzten Generation aktualisiert

5. Geistiges Eigentum und Fälschungen.

werhatangerufen.info besitzt die Rechte am geistigen Eigentum oder hat das Recht, alle auf der Website verfügbaren Elemente zu verwenden, einschließlich Text, Bildern, Grafiken, Logos, Symbolen, Sounds und Software.

Jegliche Vervielfältigung, Darstellung, Veränderung, Veröffentlichung, Anpassung aller oder eines Teils der Elemente der Website, gleich auf welche Weise oder mit welchem ​​Verfahren, ist ohne die vorherige schriftliche Genehmigung von: werhatangerufen.info untersagt.

6. Haftungsbeschränkungen.

werhatangerufen.info kann nicht für direkte oder indirekte Schäden an den Geräten des Nutzers beim Zugriff auf die werhatangerufen.info-Site und für die Verwendung von Material haftbar gemacht werden, das nicht den unter Nummer 4 genannten Spezifikationen entspricht, oder das Auftreten eines Fehlers oder einer Inkompatibilität .

werhatangerufen.info haftet nicht für Folgeschäden (z. B. Marktverlust oder Chancenverlust), die sich aus der Nutzung der werhatangerufen.info-Site ergeben.

Interaktive Bereiche (Möglichkeit, Fragen im Kontaktbereich zu stellen) stehen Benutzern zur Verfügung. werhatangerufen.info behält sich das Recht vor, Inhalte, die in diesem Bereich gepostet werden und die gegen geltendes Recht verstoßen, insbesondere die Datenschutzbestimmungen, ohne vorherige Ankündigung zu entfernen. In diesem Fall behält sich werhatangerufen.info auch das Recht vor, die zivil- und / oder strafrechtliche Haftung des Nutzers in Frage zu stellen, insbesondere im Fall einer rassistischen, missbräuchlichen, diffamierenden oder pornografischen Nachricht, unabhängig vom verwendeten Medium (Text, Fotografie usw.).

7. Verwaltung persönlicher Daten.

Anlässlich der Nutzung der werhatangerufen.info-Site kann Folgendes gesammelt werden: die URL der Links, über die der Benutzer Zugriff auf die werhatangerufen.info-Site hat, der Zugangsanbieter des Benutzers, die IP-Adresse (Internet Protocol) der Nutzer.

In jedem Fall erfasst werhatangerufen.info persönliche Informationen über den Nutzer nur für bestimmte auf der werhatangerufen.info-Website angebotene Dienste. Der Benutzer stellt diese Informationen mit vollständiger Kenntnis der Fakten zur Verfügung, insbesondere wenn er diese selbst eingibt. Dem Nutzer der werhatangerufen.info-Site wird dann die Pflicht gemacht, diese Informationen nicht zur Verfügung zu stellen.

Personenbezogene Daten des werhatangerufen.info-Site-Nutzers werden nicht ohne Wissen des Nutzers veröffentlicht, ausgetauscht, übertragen, übertragen oder an Dritte weitergegeben. Nur die Annahme der Rücknahme von werhatangerufen.info und seiner Rechte würde die Übermittlung dieser Informationen an den potenziellen Käufer ermöglichen, der wiederum dieselbe Verpflichtung zur Speicherung und Änderung von Daten in Bezug auf den Nutzer der werhatangerufen.info-Site erhalten würde. .

Die Site wurde nicht der CNIL gemeldet, da keine persönlichen Informationen erfasst werden. .

8. Hypertext-Links und Cookies.

Die werhatangerufen.info-Site enthält eine Reihe von Hypertext-Links zu anderen Sites, die mit der Erlaubnis von werhatangerufen.info eingerichtet wurden. werhatangerufen.info ist jedoch nicht in der Lage, den Inhalt der besuchten Websites zu überprüfen, und übernimmt daher keine Haftung.

Die Ablehnung der Installation eines Cookies kann den Zugriff auf bestimmte Dienste unmöglich machen. Der Benutzer kann seinen Computer jedoch wie folgt konfigurieren, um die Installation von Cookies abzulehnen:

Im Internet Explorer: Registerkarte "Werkzeug" (Piktogramm in Zahnform oben rechts) / Internetoptionen. Klicken Sie auf Datenschutz und wählen Sie Alle Cookies blockieren aus. Bestätigen Sie mit OK.

In Firefox: Klicken Sie oben im Browserfenster auf die Schaltfläche Firefox und wechseln Sie zur Registerkarte Optionen. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz. Legen Sie für die Speicherregeln Folgendes fest: Verwenden Sie die benutzerdefinierten Einstellungen für den Verlauf. Deaktivieren Sie es schließlich, um Cookies zu deaktivieren.

Unter Safari: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Menüpiktogramm (symbolisiert durch einen Zahn). Einstellungen auswählen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Abschnitt "Datenschutz" auf Inhaltseinstellungen. Im Abschnitt "Cookies" können Sie Cookies blockieren.

Unter Chrome: Klicken Sie oben rechts im Browser auf das Menüsymbol (symbolisiert durch drei horizontale Linien). Einstellungen auswählen. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen anzeigen. Klicken Sie im Bereich "Datenschutz" auf Einstellungen. Auf der Registerkarte "Datenschutz" können Sie Cookies blockieren.


0161959197701278643441011193215570108434230501194640551013793809410112613317501955743207012804680290154040447401748191624017534387330134163647401526923071019596771910109244089501995047577015943907910115466445301076551977